Wer schreibt hier?

Armin Waibel

Sie würden gern einige Dinge über mich erfahren? Ich bin Armin Waibel.

Mein Motto ist, dass du nicht immer Recht hast, aber du lernst immer viel aus deinen Fehlern, denn bisher konnte ich nach meiner Erfahrung viele Dinge tun, die nicht nur mein Privatleben verbessert, sondern auch die Denkweise von Kindern verbessert haben, besonders für diejenigen, die es schwer mit dem Rollstuhl haben.

Ich habe viel Erfahrung, denn 2009, als ich Student war, habe ich für meine Tochter (15 Jahre alt) einen Hochstuhl gekauft, der sich nach einigen Monaten in einen Alptraum verwandelte, nach mehreren Monaten alle Komponenten nahm und das Ganze durch einen Hochstuhl für einen neuen und besseren Weg ersetzte, dann habe ich mehrere Monate meines eigenen Geldes ausgegeben, um eine bessere Version für die Kinder zu machen. Ich kann nicht sagen, dass der Stuhl so gut oder besser ist als der alte, aber er ist zumindest sehr gut.

Karriere

Als ich in Berlin die Schule beendete, bekam ich einen Job beim ersten Hochstuhlbauer und verdiente ein gutes Gehalt, aber ich war bei der Arbeit schon ziemlich gelangweilt und hatte keine Motivation zur Schule zu gehen, also verkaufte ich meine Hochstühle an einen guten Nachbarn und sie bezahlten mich mit einem Teil des Kaufpreises. Als ich arbeitslos war, kaufte ich mir ein Haus in der Stadt Berlin und arbeitete an diesem Blog. 2002 begann ich diesen Blog wieder, als ich ein zweites Haus für meine Eltern kaufte.

Und jetzt viel Spaßhier auf unserer Webseite.

DeinArmin Waibel